Über diesen Kurs

Die zusätzlichen Checks werden bei der Hälfte aller Aufträge gebucht. Damit bekommen die Studierenden nicht nur hilfreiches Feedback für ihre wissenschaftliche Arbeit - auch ihr Korrigierenden verdient dabei erheblich mehr.

An den Roten-Faden-Check und den Verständnis-Check gibt es allerdings auch spezifische Anforderungen. Die Grenzen zwischen den einzelnen Services sind nicht immer einfach zu ziehen und zum Teil verschwimmen sie scheinbar. Deshalb möchten wir in diesem Kurs alle Unklarheiten beseitigen und euch damit die Durchführung der Checks erleichtern!

Unsere Senior Editors Nina und Michael stellen euch den Roten-Faden-Check und den Verständnis-Check vor. Beide geben euch persönliche Erfahrungen und viele nützliche Beispiele mit auf den Weg. Sie erklären euch, welche Checklisten ausgefüllt werden, wann nur oder auch kommentiert werden sollte bzw. wann im Text etwas geändert werden darf und wie ihr die Checks am effektivsten durchführt.

Mit den Zusatzchecks erreicht ihr euer höchstes Potenzial als Scribbr-Korrigierende!

Kursinhalte

  • 1

    Willkommen zum Zusatzcheck-Kurs!

    • Einleitung

    • Kurze Umfrage vorab

    • Lass uns loslegen!

    • Gute Gründe, um Zusatzchecks durchzuführen

    • Grundlagen: Was gehört wohin? Feedback, Kommentare und Korrekturen

  • 2

    Terminologie und Vergleich

    • 2.1 Intro: Scribbr-Definition des Verständnis- & Roter-Faden-Checks

    • 2.2 Kurzbeschreibung: Roter Faden & Roter-Faden-Check

    • 2.3 Kurzbeschreibung Verständlichkeit, Logik & Verständnis-Check

    • 2.4 Zusatzchecks: Gemeinsamkeiten

    • 2.5 Zusatzchecks: Unterschiede

    • 2.6 Unterscheidung: Sprache & Stil vs. Verständlichkeit & Struktur

    • 2.7 Zusatzchecks: Workflow optimieren

    • 2.8 Scribbr-Standardkommentare

    • 2.9 Backend-Listen für die Zusatzdienste

    • 2.10 Verständnisproblem und Formulierungsvorschlag

    • 2.11 Zusatzdienst passt nicht zum Text?

  • 3

    Roter-Faden-Check

    • 3.1 Einführung ins Roter-Faden-Check-Kapitel

    • 3.2 Vier Säulen des Roter-Faden-Checks

    • 3.3 Wünsche der Studierenden: Korrekturbereiche im Überblick

    • 3.4 Beispiele aus der Praxis

    • 3.5 Roter-Faden-Check: Was wir nicht machen

    • 3.6 Besonderheit: Standardisiertes Feedback

    • 3.7 Unbekanntes Fachgebiet: Wie vorgehen?

    • 3.8 Prioritäten setzen: Was tun bei anspruchsvollen Arbeiten?

    • 3.9 Möglichkeiten und Tipps für Lob

  • 4

    Verständnis-Check

    • 4.1 Einführung zum Verständnis-Check

    • 4.2 Überblick zum Verständnis-Check

    • 4.3 Kommentare

    • 4.4 Checklisten

    • 4.5 Inhalt der Checklisten

    • 4.6 Grenzen des Verständnis-Checks

    • 4.8 Workflow

    • 4.9 Schwierige Texte

    • 4.10 Lob und positives Feedback

    • 4.11 Verständnis-Check auch ohne Fachkenntnisse?

  • 5

    Zusammenfassung

    • Persönliche Tipps zum Workflow

    • Dankeschön!

    • Abschluss und weiterführende Infos

FAQ

  • Wie melde ich mich kostenlos an?

    Für Scribbr-Korrigierende bieten wir diesen Kurs gratis an. Melde dich in einem anderen Fenster in deinen Scribbr-Account an und lies dort im Informationspaket den Artikel "Scribbr Learning Platform", um zu erfahren, wie du dich hier anmeldest.

  • Wie lange dauert dieser Kurs?

    Dieser Kurs enthält ca. 55 Minuten Videomaterial, zwei kleine Fragerunden und elf Seiten zum Lesen. Außerdem gibt es Links zu zusätzlichem Material. Es kann also durchaus mehrere Stunden dauern, bis du dir alles angeschaut hast. Du kannst dir deine Zeit selbst einteilen und entscheiden, wie viele Kapitel du dir auf einmal anschauen möchtest.

  • Was genau kann ich lernen?

    In diesem Kurs lernst du, die zusätzlichen Dienste 'Roter-Faden-Check' und 'Verständnis-Check' selbstbewusst und stressfrei durchzuführen.

  • Muss ich Übungen machen?

    Du musst für diesen Kurs keine Übungen machen und keine Prüfung ablegen. Wenn du möchtest, kannst du dir natürlich eigene Notizen machen, um für dich festzuhalten, was du nicht vergessen willst. Du kannst dich aber auch später immer wieder einloggen und dir die Inhalte nochmals ansehen. Im Kurs sind auch praktische Links zu finden, die du dir abspeichern kannst.

  • Wie kann ich die Strategien in der Praxis anwenden?

    Wir raten dazu, die Tipps aus diesem Kurs Schritt für Schritt beim Korrigieren deiner nächsten Aufträge anzuwenden. Wenn du einen Auftrag mit zusätzlichen Services erhältst und dir einen ersten Eindruck vom Text verschafft hast, kannst du dir einige relevante Videos aus dem Kurs zur Auffrischung jederzeit nochmals anschauen.